Herzensland Dänemark

Ach Du mein Herzensland Dänemark. Nein, natürlich ist Dänemark nicht nur das von mir bevorzugte Reise- und Urlaubsland schlechthin. Jährlich zieht es unzählig viele Reisende und Touristen in dieses schöne Land. Ob ein Familienurlaub, ein Urlaub zu zweit, oder ein Urlaub mit Freunden oder Kollegen. Dank der konfortablen Ferienhäuser im gesamten Land ist für jeden das richtige dabei. 

Was, ja was nur macht die Menschen und dieses Land so einzigartig? Vom Prinzip ist dies schnell erklärt. Die Dänen lieben es gerne gemütlich und sind in ihrem ganzen Wesen echt hyggelig. Zudem haben dänischer Erfindergeist und ein positiv lenkender Geschäftssinn weltweit bekannte und erfolgreiche Unternehmen hervorgebracht. Dänemark selbst besticht durch seine einzigartigen Landschaftszüge, lange Küstenstrände, besondere architektonische Highlights, Sehenswürdigkeiten, Freizeitmöglichkeiten und eine sehr lecker schmeckende Esskultur.

Wenn wir die Faröer und Grönland außen vor lassen, setzt sich das dänische Mutterland aus der kontinentalen Halbinsel Jütland und den Hauptinseln Seeland, Fünen, Lolland und Bornholm zusammen. Das Königreich besteht aus über 400 benannten Inseln. Davon sind mehr als 70 bewohnt.

Einfach Dänemark
Abends am Meer

Die Regionen Dänemarks werden eingeteilt in: – Hovedstaden – Mitteljütland – Nordjütland – Sjælland – Süddänemark

Einfach Dänemark
Kopenhagen

Weltkulturerbestätten:

Fünf sehenswerte und geschichtsträchtige Weltkulturerbestätten gilt es im Land zu erkunden.
– der Dom zu Roskilde
– Schloss Kronborg in Helsingør
– Runensteine, Grabhügel und die Kirche von Jelling
– Christiansfeld, die Siedlung der Herrnhuter Brüdergemeinde
 – Parforce-Jagdlandschaft Nordseeland

Dänemark gehört zu den beliebtesten Reisezielen überhaupt, was nicht verwundert, denn hier stehen unter anderem, die langen Dünenstrände sowie das Land selbst, ganz hoch im Kurs. Urlauber kommen nicht nur der Erholung wegen nach Dänemark. Nein, sie verbinden die Momente der Erholung mit langen Aufenthalten im Freien, bei fast jedem Wetter, sind vielseitig und wissbegierig. Das Land, Hintergründe, Fakten und die Menschen die hier leben, dass ist es was Touristen aus aller Welt interessiert und anzieht.

Die Dänen lieben Ihr Königshaus und Ihr Land mit allem was dazugehört, dazu zählen unter anderem auch die vielfältigen Traditionen des Landes. Und sie zeigen dies auch gerne, dass Tuch der Dänen – die rote Nationalflagge -(fahne). Seit jeher hissen die Dänen die Flagge vor ihren Häusern bei festlichen familiären und offiziellen Anlässen. Der Weihnachtsbaum wird zum Fest mit kleinen Dannebrog-Fähnchen geschmückt. Zwei offizielle Nationalhymnen hat Dänemark. Es sind die Landeshymne und die Königshymne. Und wenn wir noch einmal auf die Traditionen des Landes zu sprechen kommen möchten, so fallen uns doch gleich die dänischen Feiertage ein. Es geht hierbei sowohl um die kirchlichen Feiertage als auch um jene Festtage die in der Volkskultur auf andere Wurzeln zurückgehen. Hier wird würdig gefeiert, traditionell und mit allem was dazu gehört.

Fest- & Feiertage:

Heilige Drei Könige, Valentinstag, Fastnacht/Karneval, Ostern, Walpurgisnacht, der Store Bededag (Buß- und Bettag), Muttertag, – 1. Mai, die Befreiung Dänemarks am 05. Mai, Pfingsten, Verfassungstag, Waldemarstag, Johannisabend, Allerheiligen, Sankt Martin, das Flair des Weihnachtsmonats (ein Monat im Rausch des Festes), Silvester/Neujahr.

Die Dänen sind unkomplizierte Gastgeber und heißen spontane Besucher zu fast jeder Zeit willkommen. Aber auf Pünktlichkeit legen die Dänen großen Wert, wer sich verspätet sollte es unbedingt telefonisch mitteilen.

Sehenswertes- & Freizeitmöglichkeiten:

Und wenn wir das Land wieder genauer betrachten ist ein weiteres Thema immer und immer wieder sehr interssant. Die Sehenswürdigkeiten und Freizeitmöglichkeiten im Land, kurzum die interessantesten Orte. Um nur einige davon zu nennen, sind diese:

– der Freizeitpark Tivoli
– der Freizeitpark Dyrehavsbakken (Bakken)
– Legoland Billund
– National Aquarium
– Zoo Kopenhagen
– Djurs Sommerland

-Dänisches Nationalmuseum
– Ny Carlsberg Glyptotek
– Kunstmuseum
– Den Gamle By
– Aros Aarhus Kunstmuseum
– Wikingerschiffmuseum Roskilde

Die Schlösser Rosenborg, Kronborg, Frederiksborg, Amalinborg

– Vor Freisers Kirke
– Frederikskirche
– Valby Kirche

– Kleine Meerjungfrau
– Kastell von Kopenhagen

Einfach Dänemark
Sonnenuntergang über dem Meer
Einfach Dänemark
Sankt Knuds Odense

Ach du wunderschönes Land in das jährlich viele Menschen kommen um hier Urlaub zu machen. Die regelmäßigen Urlauber kennen sich oft genauestens aus, für all jene die zum ersten Mal das Land besuchen, hier noch ein paar kleine und kurze Tipps:

Über die A7 kommen die meisten Besucher. Es empfiehlt sich für die ostdänischen Inseln die Anreise über Puttgarden und der Belt wird mit der Fähre überquert. Nach Jütland und Fünen fahren täglich ab Hamburg mehrere Züge. Um nach Kopenhagen zu Reisen nutzen Urlauber gerne die Vogelfluglinie sowie über die große Belt Verbindung. Aber auch ICE Züge verkehren von Berlin und Hamburg über Puttgarden nach Kopenhagen sowie von Hamburg über Flensburg nach Aarhus. Von Deutschland und Österreich nach Kopenhagen kann man mehrmals täglich mit Lufthansa und SAS fliegen.
Was sich mittlerweile auch bei „Neu“ Dänemark Urlaubern längst herumgesprochen hat ist das Fahren mit Abblendlicht im ganzen Land und zu jeder Zeit. Auf den Autobahnen sind meistens 130 km/h erlaubt, auf den Landstraßen höchstens 80 km/h, zudem gibt einen deutschsprachigen Pannendienst.
Das offizielle Zahlungsmittel ist die „dänische Krone“, dennoch kann man meistens problemlos mit dem Euro bezahlen, dass ist aber nicht immer selbstverständlich.

Und wer würde diesen Satz nicht gerne öfters sagen und am liebsten sofort in die Realität umsetzen. Mein Schatz, meine Schätzelein´s, ich wäre dann jetzt soweit, abreisebereit um mit Dir/mit euch direkt nach Dänemark, direkt ans Meer zu fahren. Los geht es.

Ach ja,und nicht zu vergessen, auf den folgenden Seiten stelle ich Ihnen mein/Ihr/unser aller Dänemark näher vor. Wissenswertes, sehenswertes, interessantes, kurioses, informatives und mehr – hier auf der Internetseite und in der App der: Mein Dänemark – Min Danmark.dk

Aktuelle Blogbeiträge
RSS Mein Dänemark
  • Dänemarks Limfjord - Von Meer zu Meer (Video)
    Zwischen Nord- und Ostsee streckt und schlängelt sich der Limfjord durch Jütland in Dänemark. An seinen Ufern thronen mächtige Wasserburgen, Landschlösser und prächtige Klöster. Eine eher einsame…
  • Sicher reisen in Dänemark
    Bleiben Sie hier auf dem Laufenden über die neuesten Informationen und Empfehlungen für Besucher, die nach und in Dänemark reisen. Die Coronavirus-Situation in Dänemark ändert sich stetig. Das…
  • Amager Ressource Center Kopenhagen…
    Amager Ressource Center Kopenhagen - Skiberg statt Müllberg Es sieht aus wie ein Berg. Innen die neueste und umweltfreundlichste Generation eines Kraftwerks, außen die aus Aluminium-Kassetten…